Leseproben

 
Lyrik
 
alt

Im Herbst

 
Sonnenblumen
gesenkte Gesichter
graue Ordnung
wo einst sich
Sonnensternspitzen reihten
 
Geknickte Blattarme
braune Falten
wo sich einst
Sommersattgrün weitete
 
Schwacher Fuß
der einst stark
Lebensfrucht trug
 
Welke Wurzeln
verwittern
 
Winter
 
Für Dich - Gedichte - Inseln im Alltagsmeer, Cuvillier Verlag
 
 
 
 
Sprache ohne Worte
 
Am Ufer der Worte
das sprachlose Land
gewandelte Sinne
neue Heimat des Daseins
 
Stürme von Hass verstummen,
Meere von Lügen schweigen,
Glut von Missgunst verglimmt
 
Rosen ohne Dornen
verschenken ihre Düfte
Blüten der Liebe
übersäen den Boden
 
und Du sprichst mit dem Herzen
 
 
Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte Ausgewählte Werke Band XVI
 
 
 
Poesie - die zarte Seite der Lyrik
 
 
alt
Für Dich
 
Streichelnde Worte sind
wie das Samtblatt der Rose
wie der Duft ihrer Blüte
 
Streichelnde Worte sind
wie Sonne ohne Schatten
wärmendes Licht –
für Dich
 
Für Dich - Gedichte - Inseln im Alltagsmeer, Cuvillier Verlag
 
 
 
"Kriminelles" - Kurzgeschichten - und noch ein Gedicht
 
 
Ein leichter Fall

Ostermontag, 1. April: Schritt für Schritt tastete sich Inspektor Freitag voran. Je tiefer er hinab stieg, je schummeriger wurde das eh schon spärliche Tageslicht. Nur schemenhaft waren die Wände auszumachen, die einmal weiß getüncht waren. Jetzt bröckelte der Putz, Risse durchzogen das Mauerwerk. Eine Ratte huschte über den Schutt, der überall auf den Steinstufen verteilt lag. Freitag hielt inne und lehnte sich an die Gewölbewand, die feuchte, modrigstickige Luft bereitete ihm Atemschwierigkeiten. Vielleicht, so schoss es ihm durch den Kopf, war es keine so gute Idee in die untersten Kellergewölbe der verlassenen Brauerei vorzudringen ohne seinen Kollegen Bescheid zu geben, vielleicht aber würde sich seine Vermutung auch ganz einfach als Flop herausstellen. Vorsichtig tastete er sich voran. Steine rutschten die Stufen hinunter und blieben auf einem weitläufigen Boden liegen. Nur noch wenige Meter, jetzt war er am Fuße des riesigen Fabrikschornsteins angelangt, sein Ziel.  Er zog sein Handy aus der Tasche. Er hatte keinen Empfang. Sein Blick richtete sich nach oben in eine undurchsichtige Höhe. Ein Hustenanfall schüttelte ihn. Hohl, wie höhnendes Lachen warfen die Wände die Laute zurück. Er verharrte. „Wouw …“, entfuhr es ihm plötzlich. Da war es, worauf er gewartet hatte. Erst zeigte sich ein Flackern, doch jetzt bewegte es sich langsam und stetig nach unten, ein Lichtstrahl strich den Schornsteinkörper entlang. „Der mechanische Lichteinfall funktioniert also noch …“, murmelte er. Jetzt war er direkt ihm gegenüber auf Augenhöhe. Deutlich machte Freitag einen losen Stein im Mauerwerk aus. Das musste es sein! Magisch angezogen bewegte er sich darauf zu. Plötzlich traf ihn ein schwerer Schlag  am Hinterkopf, er sackte zu Boden. Nacht umhüllte ihn. Neugierig schnupperte eine Ratte an dem feinen Rot, das den Boden tränkte. ...

 
Unberechenbar - Mathematische Kriminalgeschichten  Westkreuz Verlag
 
 
 
Mitternachtssuppe
 
Ich serviere dir
kokett, im schwarzen  Spitzenhöschen,
und leichtem Hemd mit Rüschenröschen,
herausgeputzt wie eine Puppe –
eine kleine, feine Pilzrahmsuppe.
 
Heute Nacht
soll sich dein Blick nach mir verzehren,
ein letztes Mal darfst du mich heiß begehren.
Schon morgen bist du still und alt,
dein Körper bleich, die Lippen kalt.
 
Gestern,
du riefest nach mir „He Olle!“
In dieser Nacht
du kostest von der blättrigen Knolle.
 
 
 
Short Shorts
 
Not des Reichtums
 
Da, wo die Zimmer der Häuser zahlreich sind, und die umgebenen Gärten einem Park gleichen, lebte eine kleine, dünne Katze. Nachts schlich sie zur Strandpromenade, wühlte in den aufgestellten Abfallkörben nach etwas Fressbarem. Unter einem Stapel Kaminholz am Rande eines Rasens verbarg sie ihre drei winzigen Jungen, die sie säugte. Ein Gärtner entdeckte die Kleinen, holte eine Plastiktüte, steckte sie hinein. Einen Moment lang gedachte er der wimmernden Kreaturen, als er den Deckel der Abfalltonne schloss. Danach stellte er die Schnitthöhe seines Rasenmähers ein, setzte sich auf die Maschine und egalisierte die zu lang gewachsenen Halme des grünen Teppichs.